KiWin – Mit Kindern in die Welt der Vielfalt hinaus

Wie (er)leben Kinder Vielfalt in der Kita? Das untersucht das Kompetenzzentrum Frühe Bildung der Hochschule Magdeburg-Stendal gemeinsam mit KinderStärken e.V. im Rahmen des Handlungsforschungsprojektes „KiWin“.

Ziel: Wir möchten verstehen, wie Kinder Vielfalt wahrnehmen und in ihr Handeln integrieren. Aus den Forschungserkenntnissen und im Dialog mit der Praxis wird ein Handbuch entwickelt, das Anregungen formuliert, wie ein solidarisches Miteinander in der Kita gefördert werden kann.

Methoden: Wir erfassen die Sicht von Kindern auf Vielfalt durch teilnehmende Beobachtungen und philosophische Gespräche mit ihnen.

Laufzeit: Das Projekt endet am 31.12.2019.

Weitere Informationen finden Sie im Flyer (Deutsch | English) und im Newsletter.

Neues

Demokratie und Vielfalt in der Kindertagesbetreuung

30. Mai 2018 30. Mai 2018

Das Projekt „KiWin“ forscht gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum Frühe Bildung, Kindern und Erzieher*innen aus vier regionalen Kindertageseinrichtungen, wie Kinder Vielfalt wahrnehmen und gestalten und wie […]

Mehr...

FÖRDERER / PARTNER / UNTERSTÜTZER