Denise Mikoleit

Kontakt

+49 (0) 3931 2187 3845
+49 (0) 174 715 1350
denise.mikoleit@kinderstaerken-ev.de

Arbeitsschwerpunkte

Handlungsforschung, Methodenreflexion und Beratung zu Vielfalt in der Frühen Bildung
Organisation von Fortbildungen gemeinsam mit dem Paritätischen Bildungswerk Sachsen-Anhalt (PBW)

Funktionen und Mitgliedschaften

Mitglied im Verein KinderStärken e.V.
Elternkuratorin in der Kita Regenbogenland (Goldbeck)

Weitere Interessengebiete

Kinderrechte
Diversity
Praxisreflexion

Ausgewählte Publikationen

Borkowski, Susanne/ Mikoleit, Denise. / Ollendorf, Benjamin (2013): „Zukunftsfähigkeit der fachschulischen Qualifizierung staatlich anerkannter Erzieher_innen in Sachsen-Anhalt“. Stendal: KinderStärken e.V. – Institut an der Hochschule Magdeburg-Stendal. Hier verfügbar. [27.6.17]
Borkowski, Susanne/ Mikoleit, Denise/ Ollendorf, Benjamin (2016): „Kita sucht Mann“. Ausgewählte Ergebnisse einer IST-Stand-Analyse zu Chancen und Hemmnissen für Männer in der pädagogischen Arbeit in Kindertageseinrichtungen. In: Schmitt, Annette/ Schwentesius, Anja/ Sterdt; Elena (Hrsg.): Neue Wege für frühe Bildung und Förderung im Forschungsfeld Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT). Baltmannsweiler: Schneider Verlag. S. 97-106.
Mikoleit, Denise/ Wolf, Steffi (2013): Werden neu ausgebildete Erzieher/innen den Anforderungen der Praxis noch gerecht?. In: KiTa aktuell. ISSN 0941-4347. B 2352, 22.Jg, KiTa Mo, 09.2013

Beruflicher Werdegang

seit 2016 Projektmitarbeiterin KinderStärken e.V.
2014 – 2016 Projektmitarbeiterin im Diakoniewerk Osterburg e.V.
2011 – 2013 Projektmitarbeiterin KinderStärken e.V.
2009 – 2011 Projektmitarbeiterin im Diakoniewerk Osterburg e.V.

Abschlüsse und aktuelle Studiengänge

Master-Studiengang „Soziale Arbeit mit Schwerpunkt Familie“ – Fachhochschule Potsdam; Abschluss: Master of Arts – Soziale Arbeit mit Schwerpunkt Familie
Bachelor-Studiengang „Angewandte Kindheitswissenschaften“ an der Hochschule Magdeburg-Stendal; Abschluss: Bachelor of Arts (2008)