Kinder- & Jugendinteressenvertretung

Kinder und Jugendliche sind ein wichtiger Teil unserer Stadt. Deswegen sollen auch sie mit in Planung und Entwicklung der Hansestadt Stendal einbezogen werden.

Dafür möchten wir Entscheidungsprozesse der Stadt verständlicher machen. Denn: Kinder und Jugendliche sind Experten und Expertinnen ihres Lebens! Sie wissen, was ihre Interessen sind und was nicht.

Aufgaben:

  • Unterstützung, wenn Kinderrechte und Kinder- und Jugendinteressen verletzt werden
  • Unterstützung, wenn Kinder und Jugendliche sich mit ihren Themen an die Stadt wenden möchten
  • Enger Austausch mit jungen Menschen, Eltern, Fachkräften, Politik und Verwaltung, Zukunftsstadtteam und Jugendforum
  • Stärkung von Kinder-und Jugendbeteiligung
  • Anlaufstelle des Netzwerks RESPEKT!
  • Das Büro der Interessenvertretung bietet zu den Kinderrechten zum Beispiel umfangreiche Materialien

Erklärfilm:

Neues

Was macht man mit einer Idee?

24. Januar 2020

Gestern tauschten sich Kindervertreter*innen der Grundschule Nord in Stendal in einem direkten Gespräch mit der Kinder-und Jugendinteressenvertretung aus. Sie besuchten KinderStärken e.V. in den Büroräumen […]

Mehr...

Warum nicht? – Engagement und Beteiligung

14. November 2019

Warum sind Jugendliche aktiv und engagieren sich? Dieser Frage geht „freistil“ in der „Why not? – Story“ nach. Einige Eindrücke wurden auf dem diesjährigen #Jufo-Festival […]

Mehr...

30 Jahre Kinderrechte – erster Aktionstag

24. September 2019

Zum diesjährigen Stadtseefest stellte sich der Verein KinderStärken e.V. als Interessenvertretung für junge Menschen mit einem Kurzfilm vor, der auf dieser Seite angeschaut werden kann. […]

Mehr...

FÖRDERER / PARTNER / UNTERSTÜTZER